1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Corona in Recke: SV Bösensell spielt nicht

  8. >

Fußball: Bezirksliga 12

Corona in Recke: SV Bösensell spielt nicht

Bösensell

Die Partie zwischen dem TuS Recke und dem SV Bösensell fällt aus. Der Grund: Corona bei den Gastgebern.

-chrb-

Das SVB-Team von Fabian Leifken (l.) und Mathias Krüskemper hat am Sonntag erneut spielfrei. Foto: Johannes Oetz

Die spielfreie Zeit wird für den Bezirksligisten SV Bösensell immer länger. Nachdem vor zwei Wochen das Heimspiel gegen den TuS Graf Kobbo Tecklenburg abgesagt worden war, weil bei den Gästen das Coronavirus umging, und am vergangenen Wochenende die ganze Liga pausierte, fällt nun auch die für Sonntag eingeplante Partie beim TuS Recke aus. Mehrere Spieler der Gastgeber haben sich mit dem Virus angesteckt, so Jürgen Leifken, Vorsitzender der SVB-Fußballabteilung. Abgesagt wurde auch die Partie zwischen dem SV Burgsteinfurt und der SpVg Emsdetten. Nun hoffen die Bösenseller, dass wenigstens für den 10. März (Donnerstag) alles glattgeht. Dann steht das Nachholspiel gegen Kobbo Tecklenburg auf dem Spielplan.

Startseite
ANZEIGE