1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. SV Bösensell gastiert bei Concordia Albachten

  8. >

Fußball: Bezirksliga 12

SV Bösensell gastiert bei Concordia Albachten

Bösensell

Beim Ligaprimus Concordia Albachten steigt der SV Bösensell wieder in die Saison ein. Auf dem Papier sind die Gastgeber klarer Favorit. Doch da ist noch der Derbyfaktor . . .

-chrb-

Bösensells Spieler Christoph Hohmann wird in Albachten noch fehlen. Foto: Johannes Oetz

Beim Ligaprimus steigt der SV Bösensell wieder in die Saison ein. Am Sonntag um 15 Uhr läuft die Elf von Fabian Leifken und Mathias Krüskemper bei Concordia Albachten auf. Es ist das letzte Spiel in der Bezirksliga-Hinrunde.

Die Gastgeber waren mit einer Serie in die Weihnachtspause gegangen. 15 Punkte haben sie in den letzten fünf Spielen geholt – besser geht es nicht. Die Bösenseller sind Tabellenachter, haben 13 Zähler weniger gesammelt als die Concordia.

Mathias Krüskemper: "Wir sind mehr als im Soll"

„Auf dem Papier und von der spielerischen Qualität her ist das eine klare Sache“, kommentiert SVB-Coach Krüskemper die Ausgangssituation. Auf der anderen Seite: „Das ist auch ein Derby. Und ich habe schon viele Derbys gesehen. Da zählen manchmal auch andere Dinge als nur die spielerische Qualität. Unsere Jungs brennen auf die Partie . . . Ich glaube auch, dass Albachten ein bisschen Angst davor hat, dass die Partie einer Derbycharakter annehmen wird. Dazu kommen die äußeren Umständen: Es wird wohl sehr windig und regnerisch werden.“

Darüber hinaus stehen die Bösenseller, die generell eher nach unten schauen, nach fast der kompletten Hinserie sehr gut da und haben daher wenig zu verlieren. „Wir sind mehr als im Soll“, so Mathias Krüskemper. „Und wir haben in der Vorbereitung ganz gut gearbeitet.“

Das Trainerduo kann auf genug fitte Spieler zurückgreifen, doch nicht auf alle: Lennard Overhoff wird, wie schon berichtet, wegen einer Knieoperation mindestens für den Rest der Saison ausfallen. Christoph Hohmann und Mirhat Atalan sind gerade erst wieder ins Lauftraining eingestiegen. Auch der angeschlagene Jakob Juchem wird den Gästen am Sonntag fehlen.

Startseite
ANZEIGE