1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. SVB gegen den Meister chancenlos

  8. >

Fußball: Bösensell verliert mit 0:4 (0:3)

SVB gegen den Meister chancenlos

Bösensell

Mit der 20. Niederlage im 34. Saisonspiel verabschiedete sich der SV Bösensell aus der Bezirksliga

Von Johannes Oetz

Da ist nichts zu machen: Bösensells Torhüter Tim Schölling macht sich ganz lang, kommt aber nicht mehr an den Ball. Niklas Frede (r.) darf sich daher als Torschütze feiern lassen. Foto: Johannes Oetz

Mit der 20. Niederlage im 34. Saisonspiel verabschiedete sich der SV Bösensell aus der Bezirksliga. Vor eigenem Publikum gab es eine nicht unerwartete Pleite gegen Meister und Aufsteiger Concordia Albachten, die dank des bärenstarken SVB-Torhüters Tim Schölling mit 0:4 (0:3) noch einigermaßen erträglich ausfiel.

„In der ersten Halbzeit haben wir phasenweise völlig körperlos agiert. Wir kamen überhaupt nicht in die Zweikämpfe. Offensichtlich hatten die Jungs vor dem Meister viel zu viel Respekt“, berichtete Bösensells scheidender Trainer Fabian Leifken. Mit der zweiten Halbzeit war der Coach dann aber zufrieden: „Wir haben in der Pause ein bisschen was umgestellt, waren in der Folge aggressiver und haben viel besser verteidigt. Außerdem hat Tim Schölling überragend gehalten“, erklärte Fabian Leifken.

In Hälfte eins allerdings sahen die Zuschauer Einbahnstraßen-Fußball in Richtung des SVB-Gehäuses. Niklas Frede brachte seine Farben nach 20 Minuten mit 1:0 in Front, Silas Nübel ließ noch vor der Pause einen Doppelpack folgen (30., 32.). Weitere Großchancen vereitelte Schölling, der zudem bei zwei Latten- und einem Pfostentreffer der Gäste auch das nötige Glück hatte.

Nach Wiederanpfiff wurde der SVB besser, musste aber dennoch vier Minuten vor Schluss noch das 0:4 durch Fabian Fröhning hinnehmen.

Nach dem Abpfiff wurden die langjährigen Trainer Fabian Leifken und Mathias Krüskemper verabschiedet. Mit Bernd Westbeld und Christian Hester werden die beiden ehemaligen Trainer des BSV Roxel II mit dem SVB einen Neustart in der Kreisliga A durchführen.

Startseite
ANZEIGE