1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Kopf-an-Kopf-Rennen im Springpokal

  8. >

Reiten: RV Albersloh liegt nach drei von vier Etappen vorne

Kopf-an-Kopf-Rennen im Springpokal

Warendorf

Spannung pur gab es auch in der dritten Etappe des Springpokals beim Turnier in Warendorf. Mit einem Sieg setzte sich das Team des RV Albersloh auch im Gesamtklassement auf den ersten Platz. Dicht dahinter: Der RZFV Ennigerloh-Neubeckum.

Von Thomas Hartwig

Die 17-jährige Charlotte Ukie Strotmeier wusste mit ihrem Oldenburger Carenzo sowohl im Springpokal als auch im nachfolgenden M-Springen mit zwei feinen und fehlerfreien Runden zu überzeugen Foto: Hartwig

In der dritten Etappe des Volksbank-Springpokals setzte sich das bereits in den beiden ersten Wertungsprüfungen gesehene Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Mannschaften des RV Albersloh und des RZFV Ennigerloh-Neubeckum fast nahtlos fort.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!