1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. A-Junioren gewinnen in Minden

  8. >

SGH Steinfurt gleicht Punktekonto aus

A-Junioren gewinnen in Minden

Die Jugend-Handballer der SGH haben in der Verbandsliga ihr Punktekonto ausgeglichen (4:4). Bei der Reserve von GWD Minden gewannen die Steinfurter am Samstagabend mit 40:32 (19:19).

Ilona Tieck und ihre Mannschaft feierten am Samstag den zweiten Saisonsieg. Foto: Claudia Bakker

Lange Zeit begegneten sich die beiden Kontrahenten auf Augenhöhe, ehe sich die SG in den letzten zehn Minuten absetzte. Dazu trug auch der Mindener Trainer sein Teil bei, der nach einem Disput mit dem Unparteiischen zwei Mal zwei Minuten aufgebrummt bekam. In dieser Phase drückte der Steinfurter Nachwuchs auf das Tempo und leitete so seinen zweiten Saisonsieg ein. Überzeugend war die Vorstellung von Torwart Timo Wernink, der seine Mannschaft mit vielen Paraden im Spiel hielt. Und auch Louis Klävers wusste zu gefallen. „Louis hat bewiesen, dass er sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine Stütze für uns ist“, so Trainerin Ilona Tieck. Sie freute sich über eine gelungene Vorstellung ihrer Truppe, relativierte aber: „Minden hat mit vielen B-Jugendlichen gespielt, das gilt es bei der Bewertung des Ergebnisses zu berücksichtigen. In der Abwehr würde ich mir wünschen, dass wir noch aggressiver auftreten.“ Bester Werfer war Gerold Lang, dem in Minden zehn Treffer gelangen.

 -mab-

Startseite