1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Der SV Burgsteinfurt muss sich in Greven beweisen

  8. >

Bezirksliga: Stemmerter werden mächtig gefordert

Der SV Burgsteinfurt muss sich in Greven beweisen

Keine leichte Aufgabe wartet am Sonntag auf den SV Burgsteinfurt. Die Elf aus der Kreisstadt muss bei Greven 09 zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Ärgerlich: Einer der Leistungsträger fehlt.

Jan-Hendrik Koers überzeugte gegen die ISV. Foto: Marc Brenzel

Am Sonntag werden die Fußballer des SV Burgsteinfurt bei Greven 09 auf Herz und Nieren geprüft. Seit Jahren gehören beide Teams zur „besseren Gesellschaft“ der Bezirksliga, was auch diesmal einen sportlich anspruchsvollen Vergleich verspricht. „Ob es mal wieder torreich zugeht, kann ich nicht versprechen, wohl aber, dass es intensiv wird. Für uns kommt es darauf an, die gleiche Einstellung an den Tag zu legen wie am vergangenen Spieltag gegen Ibbenbüren. Wir müssen als Mannschaft auftreten und aktiv sein“, fordert SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink. Nicht zur Verfügung steht Innenverteidiger Jens Hauptmeier, dafür ist aber Jan-Hendrik Koers da. Nach seinem Auslandssemester in Italien hat sich der Defensivspezialist wieder in das Team gekämpft. „Jan-Hendrik kann Angriffe gut aufbauen und verfügt dank seiner Größe auch über ein klasse Kopfballspiel“, lobt Klein-Reesink.

 -mab-

Startseite
ANZEIGE