1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. FC Galaxy verliert in Wettringen

  8. >

Kreisliga B: Knick in der Leistungskurve

FC Galaxy verliert in Wettringen

In einem vorgezogenen Punktspiel unterlag der FC Galaxy Steinfurt am Donnerstagabend in Wettringen bei der Vorwärts-Reserve mit 1:3 (0:0). Das war bereits die dritte Niederlage in Folge. Coach Ugur Birdir stuft den Knick in der Leistungskurve realistisch ein.

Altin Fasku war für das 1:2 verantwortlich. Foto: Thomas Strack

Die Leistungskurve des FC Galaxy Steinfurt hat aktuell einen Knick. Das 1:3 (0:0) am Donnerstag bei Vorwärts Wettringen II war bereits die dritte Niederlage in Folge. „In der ersten Hälfte habe ich uns besser gesehen, nach dem Wechsel ist Wettringen stärker geworden. Das war ein Spiel auf gutem B-Liga-Niveau“, fand Galaxy-Trainer Ugur Birdir. Nach torlosem ersten Abschnitt trafen Philipp Gering (50.) und Jens Schnermann (63.) für die Hausherren. Mit einem schönen Kopfball verkürzte Altin Fasku auf 1:2 (90.), ehe Henrik Kubitschek in der Nachspielzeit den Deckel draufsetzte. Außerdem bitter für den FCG: Jan Carvalho und Artur Wagenleitner mussten mit Verdacht auf Bänderverletzungen ausgewechselt werden. Dass seine Mannschaft weiter an Boden auf Spitzenreiter SW Weiner verloren hat, bringt Espresso-Liebhaber Birdir nicht um den Schlaf: „Der Aufstieg war und ist für uns kein Thema. Das habe ich auch gesagt, als wir noch Tabellenführer waren. Wir liegen immer noch im oberen Drittel, da gehören wir auch hin.“

 -mab-

Startseite