1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Hans-Dimitri Nguile

  8. >

Zur Person

Hans-Dimitri Nguile

wn

Mit 17 Jahren debütierte Nguile in seiner Heimat bei Union de Douala als Profi, ging mit 19 nach Ägypten (Kairo) und wollte beim Verein El Ahly spielen. Zum einem Einsatz in der ersten Mannschaft kam es aber nicht. Gespielt hat er dann bei Raja Marsa Matruh in der zweiten Liga. Seit Dezember 2016 ist er in Deutschland und hatte zunächst ein Probetraining bei Preußen Münster, bekam aber keinen Vertrag. Über den SV Erkenschwick kam er zum SuS Neuenkirchen, spielte danach bei Germania Horstmar und jetzt beim SV Burgsteinfurt. -gs-

Startseite
ANZEIGE