1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. In der Burgsteinfurter Altstadt geht Samstag die Post ab

  8. >

Traditionsveranstaltung kehrt zurück

In der Burgsteinfurter Altstadt geht Samstag die Post ab

Burgsteinfurt

Nach zwei Jahren Zwangspause kehrt der beliebte Altstadt-Abendlauf zurück. Der Traditionswettbewerb des TB Burgsteinfurt soll am Samstag wieder in altem Glanz erstrahlen. Alle Strecken wurden neu vermessen und sind daher tauglich für die Bestenlisten. Auch das Drumherum macht Lust auf mehr.

Dem laufbegeisterten Nachwuchs wird in der Burgsteinfurter Altstadt immer viel Interesse geschenkt. Foto: Jan Gudorf

Am 11. Juni (Samstag) findet wieder der Steinfurter Altstadt-Abendlauf statt. Nach zwei corona-bedingten Absagen in den vergangenen beiden Jahren freuen sich die Organisatoren vom Turnerbund Burgsteinfurt sehr, die mittlerweile 34. Auflage des Traditionswettbewerbs ausrichten zu können.

Gesichert ist dabei auch die Fortführung des Bambinilaufes, der jetzt als „1. Marco´s Bambinilauf“ für die Kinder der Jahrgänge 2016 und jünger ausgeschrieben ist. Er beginnt um 16 Uhr. Zahlreiche Kindergartenkinder werden zum Teil von Mama, Papa oder Großeltern an der Hand, auf den Schultern oder gar im Buggy begleitet. Das Ziel ist nach 500 Metern auf dem historischen Markt in Burgsteinfurt erreicht.

Zuvor gibt es ab 15 Uhr die Kinderläufe über einen oder zwei Kilometer. Um 17 Uhr startet der Fünf-Kilometer-Jedermannlauf, und um 18 Uhr der Hauptlauf über zehn Kilometer. Alle Strecken wurden neu vermessen und sind daher tauglich für die Bestenlisten. Wie gewohnt führen die flachen Kurse durch die Altstadt und das angrenzende Bagno.

Das Organisationsteam vom TB Burgsteinfurt arbeitet mit Hochdruck an der Durchführung der Traditionsveranstaltung. Die Pokale, Urkunden und Trinkflaschen sind bereits bestellt, und in diesem Jahr bekommen alle Kinder im Ziel eine begehrte Medaille – auch die Bambini. Die Streckenposten müssen noch organisiert und das Wettkampfbüro besetzt werden.

Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme der sportlichen Bevölkerung, der befreundeten Vereine, der Schulklassen und Kindergärten. Natürlich seien ebenfalls wieder Flüchtlinge zur Teilnahme eingeladen, betonen die Organisatoren.

Am Markt in Burgsteinfurt kann das Laufgeschehen obendrein gut beobachtet und dabei gleichzeitig ein kühles Getränk, Kaffee und Kuchen, ein Eis oder ein Grillwürstchen genossen werden. Für das Rahmenprogramm sorgen die Cheerleader, die Hip Hop- und die Bauchtanzgruppe des TB Burgsteinfurt sowie die gewohnt fachkundige Moderation von Andreas Hilder.

Weitere Information zum Altstadt-Abendlauf gibt es im Internet. Dort ist auch die Anmeldung möglich.

Startseite
ANZEIGE