1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Sergen Yüksekdag genießt coole Sache am Bosporus

  8. >

Fußball: Borghorster wird zum Lehrgang der türkischen U 18 eingeladen

Sergen Yüksekdag genießt coole Sache am Bosporus

Borghorst

Dass Sergen Yüksekdag Fußball spielen kann, hat sich bis an den Bosporus herumgesprochen. Der 17-jähriger Borghorster nimmt gerade in Istanbul an einem Lehrgang der türkischen U-18-Nationalmannschaft teil. In Deutschland spielt der Flügelstürmer, der beim SC Preußen Borghorst seine Laufbahn begann, für den VfL Osnabrück. Mit der Einladung des türkischen Fußballverbandes ist Yüksekdag seinem großen Traum ein Stück näher gekommen.

Von Marc Brenzelund

Sergen Yük Foto: privat

Sein großes Ziel ist es, Fußballprofi zu werden. Und dafür bringt Sergen Yüksekdag viel mit: enorme Schnelligkeit, eine sehr gute Technik und zwei gleich starke Füße. Das ist auch den Trainern des türkischen Fußballverbandes (TFF) nicht verborgen geblieben, die den Borghorster jetzt zu einem Lehrgang der U-18-Nationalmannschaft eingeladen haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!