1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Starke Leistungen

  8. >

Tischtennis: Bezirksendrangliste

Starke Leistungen

burgsteinfurt

In Greven wurde die Bezirksendrangliste im Tischtennis ausgetragen. In allen Altersklassen waren auch Teilnehmer des TB Burgsteinfurt vertreten – und sie gaben eine gute Figur ab.

Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt in Greven. Foto: TB

Quer durch alle Spielklassen war der Tischtennis-Nachwuchs des TB Burgsteinfurt bei der „Bezirksrangliste“ in Greven zahlreich und erfolgreich vertreten. Insbesondere im Mädchen- und Damenbereich konnte der TB wieder mit vielen Siegen aufwarten. So sicherte sich Sophie Haarmann, die jüngste im TB Team, den Titel in der Konkurrenz der Mädchen bis elf Jahre.

Ihre älteren Vereinskolleginnen konnten sich ebenfalls in ihren Gruppenspielen und der Zwischenrunde der Mädchen bis 15 Jahre erfolgreich durchsetzen. Mit Diana Shevnin und Maja Lichte zogen gleich zwei TBler bis ins Halbfinale. Maja Lichte entschied nach verlorenem Halbfinale das Spiel um Platz drei für sich. Shevnin setzte sich erfolgreich durch und belegte den ersten Platz.

Shevnin ging auch in der Konkurrenz der Mädchen bis 19 an den Start und zeigte den durchweg älteren Konkurrentinnen, dass sie an diesem Wochenende in großartiger Form war. Ohne eine Niederlage zog sie ins Finale und sicherte sich auch noch den Titel in dieser Altersklasse. Ihre Schwester Julia Shevnin erreichte Rang sieben. In der Klasse Jungen bis 13 Jahre erreichte Julian Harmsen Platz vier. Dominik Gaag wurde Fünfter.

Eine hohe Leistungsdichte herrschte in der Klasse Jungen bis 15 Jahre. Gleich zwei Favoriten auf den Titel traten mit Jonas Haarmann und Jonas Harmsen an den Start. Ohne große Probleme erreichten sie das Halbfinale und trafen hier auf die erwarteten Konkurrenten Lenz und Udrescu. Nach spannenden Spielen, bis in den fünften Satz, erzielten Jonas Harmsen den zweiten und Jonas Haarmann den dritten Platz.

Startseite
ANZEIGE