1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. TV Borghorst kassiert nächste Niederlage

  8. >

Handball: Frauen-Bezirksliga

TV Borghorst kassiert nächste Niederlage

Borghorst

Wieder kein Erfolgserlebnis: Die Handballerinnen des TV Borghorst haben auch gegen Sparta Münster nichts Zählbares geholt. Mit 22:40 fiel die Niederlage mal wieder deutlich aus.

wn

Die TVB-Damen zogen gegen Sparta klar den Kürzeren. Foto: Uwe Wolter

Die Handballerinnen des TV Borghorst haben weiter die Rote Laterne der Bezirksliga inne. Auch gegen den Tabellenvierten Sparta Münster gelang dem TVB kein Sieg. Mehr noch, 20 Minuten hielten die Borghorsterinnen ordentlich mit, dann nahm das Elend mit am Ende 22:40 (13:18) seinen Lauf.

„Wir haben zunächst schlecht ins Spiel gefunden“, sagte Trainer Markus Hüwe. Doch dann habe man eine Aufholjagd gestartet, die von Erfolg gekrönt war. Problematisch seien die Außenpositionen in der Deckung gewesen, da Münster über die rechte und linke Seite immer wieder Tore erzielen konnte. In Minute 18 hatten sich die Sparta-Frauen einen Vier-Tore-Vorsprung erspielen können, den sie bis zur Pause auf fünf Treffer ausbauten.

Nach dem Seitenwechsel und einer Umstellung in der Abwehr der Gastgeberinnen riss der Faden im Borghorster Spiel dann vollends. Drei Minuten nach dem Gang in die Kabinen lagen die Münsteranerinnen bereits mit sechs Toren in Front (20:14).

„Dann kamen bei uns auch noch viele technische Fehler hinzu. Da ging gar nichts mehr“, berichtete Hüwe vom Spiel in Münster. Einziger Lichtblick sei eine Spielerin aus der B-Jugend gewesen.

Startseite