1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Brochterbecker Fußballhelden . . .

  8. >

BSVer schreiben mit dem 6:4-Pokalsieg über Falke Saerbeck ein Stück lokale Sportgeschichte

Brochterbecker Fußballhelden . . .

Brochterbeck

Diesen Tag werden die Brochterbecker Fußballfans wohl nicht so schnell, vergessen. Mit dem 6:4-Sieg gegen Falke Saerbeck schrieb der BSV ein Stück lokale Fußball-Geschichte.

Von Heiner Gerull

Nachdem Sebastian Fölling den Elfmeter zum 4:2 Foto: Jörg Wahlbrink

Es waren Bilder, die sich wohl in die Köpfe eines jeden BSV-Brochterbeck-Fans eingegraben haben. Gegen 17.30 Uhr war er endlich vorbei, dieser Fußball-Krimi am Sonntagabend, der wahrscheinlich sogar spannender, unterhaltsamer und ergreifender war als der „Tatort“, der zweieinhalb Stunden später über die Bildschirme flimmerte. Die Brochterbecker hatten das Elfmeterschießen des Kreispokalspiels der ersten Runde gegen Falke Saerbeck mit 4:2 gewonnen, nachdem es nach Ablauf der regulären Spielzeit 2:2 geheißen hatte. Der BSV hatte seine Fans durch ein Wechselbad der Gefühle geschickt – mit Happy-End.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!