1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Heiße Nummer auf dem „Kahlen Berg“

  8. >

Fußball: Bezirksligist TuS Tecklenburg besiegt SV Burgsteinfurt in einem denkwürdigen Spiel mit 4:3

Heiße Nummer auf dem „Kahlen Berg“

Tecklenburg

Nicht nur die Tecklenburger Freiluftbühne bietet beste Unterhaltung. Auch auf dem Fußballplatz wurde am Sonntag ein spannendes fußballerisches Schauspiel dargeboten in der Partie zwischen dem TuS Graf Kobbo und dem SV Burgsteinfurt.

Von Heiner Gerull

Julian Lüttmann TuS Tecklenburg Foto: Heiner Gerull

Es war schon recht frisch gestern Nachmittag in Tecklenburg, doch das Spiel der Fußball-Bezirksliga zwischen dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg und dem SV Burgsteinfurt entwickelte sich auf dem kalten „Kahlen Berg“ zu einer heißen Nummer, bei der keiner der Anwesenden ins Frösteln geriet. Am Ende siegten die „Kobbos“ mit 4:3 (1:1), womit sie auch im fünften aufeinanderfolgenden Spiel ungeschlagen blieben. Dagegen riss die Serie der Burgsteinfurter, die zuvor viermal ohne Niederlage geblieben waren. „Das ist es, wofür wir Fußball spielen“, sagte TuS-Trainer Klaus Bienemann, der auch Minuten nach dem Abpfiff noch ganz unter dem Eindruck eines mitreißenden Matches stand.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE