1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Kobbo Außenseiter beim SC Greven 09

  8. >

Bezirksliga: Tecklenburg erst ab 15.30 Uhr

Kobbo Außenseiter beim SC Greven 09

Tecklenburg

Die Rollen sind klar verteilt, weil Außenseiter TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Sonntag bei Meisterschafts-Topfavorit SC Greven 09 anklopft. Trotz dieser Ausgangslage fahren die „Kobbos“ durchaus selbstbewusst nach Greven.

-hg-

Szene aus dem Spiel gegen 08: Ähnliches Durchsetzungsvermögen wie in diesem Zweikampf wird Tecklenburgs Yuri Schwartz (li.) auch beim Gastspiel in Greven aktivieren müssen. Foto: Heiner Gerull

Keine Frage – der 1:0-Sieg gegen Münster 08 hat dem TuS Tecklenburg am vergangenen Wochenende gutgetan. Nun fahren die „Kobbos“ spürbar mit Rückenwind am Sonntag zum Auswärtsspiel zum SC Greven 09, auch wenn die Rollen im Gastspiel beim Tabellendritten klar verteilt sind. „Aber“, fügt TuS-Trainer Klaus Bienemann relativierend an, „es darf auch ruhig mal etwas schwerer sein.“ Allein diesen Worten ist zu entnehmen, dass sich die Tecklenburger durchaus etwas vornehmen für ihren Auftritt auf der Grevener Sportanlage Schöneflieth. Gespielt wird übrigens erst ab 15.30 Uhr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE