1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. „Kobbos“ 4:2 nach reifer Leistung

  8. >

Fußball-Bezirksliga: TuS Tecklenburg überrascht bei Titelaspirant Greven 09 mit einem Sieg

„Kobbos“ 4:2 nach reifer Leistung

Greven/Tecklenburg

Das war wirklich eine Überraschung der positiven Art. Bezirksligist TuS Graf Kobbo Tecklenburg kam am Sonntag zu einem 4:2-Sieg bei Meisterschaftsfavorit SC Greven 09. Vor allem in einer Hinsicht offenbarten die Tecklenburger neue Tugenden.

Von Heiner Gerull

Mit vereinten Kräften verteidigen die beiden Tecklenburger Julian Lüttmann (Nr. 9) und Tugay Gündogan (10) gegen den Grevener Bernd Lakenbrink (re.). Foto: th

War der 1:0-Erfolg des TuS Graf Kobbo Tecklenburg am vorvergangenen Sonntag noch unter der Rubrik „Arbeitssieg“ einzuordnen, so versahen die Tecklenburger das 4:2 (1:2) beim SC Greven 09 am Sonntag auch mit einer gehörigen Portion Glanz. Imponierend war vor allem, wie die „Kobbos“ nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand zurückkamen und die Partie in der zweiten Halbzeit drehten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE