1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. „Kobbos“ ziehen mit 0:6 den Kürzeren

  8. >

Chancenlos gegen Westfalenligist SV Mesum

„Kobbos“ ziehen mit 0:6 den Kürzeren

Tecklenburg

Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg unterlag in einem Testspiel dem zwei Spielklassen höher angesiedelten Westfalenligisten SV Mesum mit 0:6. Dennoch gab es auch positive Erkenntnisse für die TuS-Trainer Klaus Bienemann und Julian Lüttmann.

hg

Jost Knippenberg (re.), hier gegen den Mesumer Marvin Egbers, musste mit dem TGK Tecklenburg eine 0:6-Niederlage gegen Westfalenligist SV Mesum hinnehmen, nachdem sich die Tecklenburger über längere Phasen erfolgreich gewehrt hatten. Foto: Jörg Wahlbrink

Über längere Phasen stemmte sich der TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Dienstagabend erfolgreich gegen den SV Mesum, doch am Ende fiel das Ergebnis des Vergleichs zwischen dem Bezirksligisten und dem zwei Spielklassen höher angesiedelten Westfalenligisten mit 0:6 (0:2) doch recht deutlich und „standesgemäß“ aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!