1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Lange Liste Verletzter drückt aufs Gemüt

  8. >

Bezirksliga: „Kobbos“ bei der ISV

Lange Liste Verletzter drückt aufs Gemüt

Tecklenburg

Vor dem Auswärtsspiel bei der Ibbenbürener SV laufen die Bezirksliga-Fußballer des TuS Graf Kobbo Tecklenburg auf der letzten Rille. Sechs Stammspieler fehlen. Trotzdem wollen die Kobbos ihre Serie in Ibbenbüren verteidigen.

-hg-

Tecklenburgs Keeper Lukas Schell wird beim Gastspiel des TuS Graf Kobbo in Ibbenbüren sicherlich gut beschäftigt sein. Foto: Jörg Wahlbrink

Nach fünf Spielen ohne Niederlage mit überraschenden Siegen in Greven und gegen den SV Burgsteinfurt sollte eitel Sonnenschein im Lager des Fußball-Bezirksligisten TuS Graf Kobbo Tecklenburg herrschen. Dem ist aber nicht so. Eine lange Liste verletzter Spieler drückt vor dem Auswärtsspiel bei der Ibbenbürener SV (Sonntag, Anstoß 15.15 Uhr) aufs Gemüt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE