1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Leedens rauschende Ballnacht

  8. >

7:6 im Elfmeterschießen – B-Ligist BSV wirft A-Ligist SC VelpeSüd aus dem Wettbewerb

Leedens rauschende Ballnacht

Tecklenburg-Leeden

Der BSV Leeden-Ledde feierte nach dem Derbysieg gegen den SC VelpeSüd in der ersten Runde des Kreispokals am Samstagabend eine rauschende Ballnacht. Das hatten sich die Kicker von Trainer Manuel Wallenhorst auch verdient.

Von Heiner Gerull

Kampf um jeden Zentimeter: Leedens Alexander Sandkämper (li.) behauptet sich in diesem Laufduell gegen den Velper Ryan Hagan. Foto: Jörg Wahlbrink

Der Zeiger der Uhr bewegte sich schon in Richtung Mitternacht, doch die Jubelgesänge, die am Samstag aus dem Leedener Habichtswaldstadion herüberschallten, wollten einfach nicht ausklingen. Es gab einen Anlass für diese rauschende Ballnacht. Soeben hatte B-Ligist BSV Leeden-Ledde den klassenhöheren A-Ligisten SC VelpeSüd mit 7:6 im Elfmeterschießen aus dem Kreispokalwettbewerb gekegelt, nachdem es nach 90 Minuten 1:1 (1:0) geheißen hatte. Das musste gefeiert werden; es wurde gefeiert – und wie!

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!