1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. D2-Junioren der SG Telgte sichern sich Turniersieg

  8. >

Hallenfußball

D2-Junioren der SG Telgte sichern sich Turniersieg

Turniersieg in eigener Halle: Die D2-Nachwuchsfußballer der SG Telgte ließen beim heimischen Wettbewerb alle gegnerischen Aufgebote hinter sich.

Die D2-Juniorenfußballer der SG Telgte freuten sich beim Turnier in der Dreifachhalle über Platz eins. Foto: SG

Bei einem stark besetzten Wettbewerb in der Dreifachhalle sicherten sich die Telgter D2-Fußballer durch eine starke Teamleistung den Turniersieg. In der Vorrunde starteten die Kicker um die Trainer Rainer Wewelkamp und Thorsten Heskamp mit einem 1:1 gegen Neuenkirchen. Danach folgten drei Siege gegen Wolbeck (3:1), Dülmen (2:1) und Handorf (3:0). Torschützen in der Vorrunde waren Freddy Lange (3), Nikita Matusch (3), Philipp Lübke, Enno Düppers und Julius Kiehm. Als Gruppenerster trafen die SGler im Halbfinale auf GW Nottuln, das mit 1:0 besiegt wurde. Torschütze war Leonard Hausmann. Im Finale bezwang die Heimmannschaft die Gievenbecker mit 1:0. Umjubelter Torschütze war hier Enno Düppers. Nikita Matusch erhielt die Auszeichnung als bester Spieler.

Startseite