1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Ems Westbevern spielt um den Klassenerhalt

  8. >

Tennis: Bezirksliga Herren 30

Ems Westbevern spielt um den Klassenerhalt

Westbevern

Gegen den Halterner TC starten die Herren 30 des SV Ems Westbevern in die Hallensaison. Das Ziel ist der Klassenerhalt. Zwei der sieben Teams steigen ab. Die Emser treffen auch auf einen Ortsnachbarn.

-ni-

Tim Dahms ist die Nummer eins beim SV Ems. Foto: Aumüller

Die Herren 30 des SV Ems starten am Sonntag (27. November) in die Winterrunde. In der Bezirksliga stehen bis März sechs Spiele auf dem Programm. Ihre drei Heimpartien bestreiten die Westbeverner in der Tennishalle Ostbevern. Den ersten Gast Halterner TC (Spielbeginn um 12 Uhr) können die Emser nur schwer einschätzen.

Das gilt aber auch für den TV Emsdetten, Blau-Weiß Rheine und den TV Wulfen. Aus der Sommerrunde kennen sie noch die Teams des TC Ostbevern und des SV Mauritz. „Unser Ziel ist der Klassenerhalt, was schwer genug wird“, sagt Ems-Mannschaftsführer Thilo Gaß. Wie in der Sommersaison werden die Westbeverner um die Topspieler Tim Dahms und Jörg Schulze-Eilfing von Spieltag zu Spieltag personell variieren.

Die Herren 30 treten als Vierer-Mannschaft an. Der Gruppensieger steigt in die Münsterlandliga auf, zwei Teams müssen den Gang in die Bezirksklasse antreten. Zu diesen beiden will der SV Ems nicht gehören.

Startseite