1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Felix Gronover wechselt von SG Telgte zum BSV Roxel

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Felix Gronover wechselt von SG Telgte zum BSV Roxel

Telgte

Auf die SG Telgte wartet am Sonntagnachmittag das schwere Auswärtsmatch beim TuS Lohauserholz-Daberg. Derweil wird ein dritter Spieler den heimischen Bezirksligisten verlassen.

-khk-

Felix Gronover verlässt die SG Telgte nach vier Jahren. Foto: Aumüller

„Der TuS Germania Lohauserholz-Daberg ist ein spielerisch richtig gutes Team, das zu Hause mehr Punkte geholt hat als auswärts“, warnt SG-Coach Frank Busch vor der sonntäglichen Aufgabe (15 Uhr) des Telgter Bezirksligisten. „Das wird ein schwerer Auftritt auf Kunstrasen.“ Im Hinspiel hatten die Emsstädter die Ostwestfalen allerdings bestens im Griff und gewannen mit 4:0. „Wir wollen uns Ostinghausen vom Leib halten“, so Busch weiter. „Man sucht sich ja immer neue Ziele. Platz zwei ist weg, aber Rang drei wollen wir halten. Dazu brauchen wir noch vier Punkte.“ Derzeit sind es sechs Zähler Vorsprung vor den Sportfreunden bei drei ausstehenden Matches. Marc Droste kehrt in den Spieltagskader zurück. Sebastian Mende wird im Tor stehen, Sebastian Neukötter auf der Bank sitzen. Jo Maffenbeier hat das Balltraining wieder aufgenommen, ist aber noch keine Option, läuft womöglich erst 2022/23 wieder auf. Nach Philipp Hartmann (zu Wacker Mecklenbeck), Mende (zum VfL Wolbeck) wird auch Felix Gronover die SG verlassen. Der Defensivmann geht zum Landesligisten BSV Roxel.

Startseite
ANZEIGE