1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Herren der SG GW Telgte verpassen den Aufstieg

  8. >

Tennis: Sommersaison

Herren der SG GW Telgte verpassen den Aufstieg

Telgte

Lange Zeit lagen die Herren der SG Grün-Weiß Telgte in ihrer Bezirksklasse-Gruppe an der Spitze. Zum Schluss wurde das Team dann doch noch vom TC Rinkerode abgefangen.

-rau-

Nachwuchsspieler Niclas Samel bleibt mit Grün-Weiß in der Bezirksklasse. Foto: Aumüller

Lange Zeit lagen die Herren der SG GW Telgte in ihrer Bezirksklasse-Gruppe an der Spitze. Zum Schluss wurde das Team dann doch noch abgefangen. Beim großen Rivalen TC Rinkerode kassierten die Grün-Weißen mit 2:7 die zweite Niederlage. Sie gewannen nur zwei Einzel durch Niko Thieme (6:4, 6:1), Leihgabe der Herren 40, und Nils Müller (6:4, 5:7, 7:6). „Das war ein gebrauchter Tag. Wir konnten nicht die Leistungen abrufen, die wir sonst zeigen“, sagte Mannschaftsführer Nils Kutscher. „Eigentlich sind wir in den Doppeln sehr stark, aber an solch einem Tag verlieren wir sogar alle drei.“ Rinkerode muss noch die Partie bei Absteiger Lengericher TC zu Ende spielen. Egal, wie die ausgeht, bleibt der TCR oben und steigt auf. „Für uns war es trotzdem eine tolle Saison“, so Kutscher. „Dann versuchen wir es eben im nächsten Jahr.“

Startseite