1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. João Moreira wechselt zu seinem Ex-Coach Mario Zohlen nach Havixbeck

  8. >

Fußball: Kreisliga A

João Moreira wechselt zu seinem Ex-Coach Mario Zohlen nach Havixbeck

Telgte

Unter Trainer Mario Zohlen hat João Moreira im Sommer 2020 bei der SG Telgte angefangen. Jetzt folgt der Routinier aus Portugal, ein Berufsreiter, seinem Ex-Coach zu Schwarz-Weiß Havixbeck.

-chrb-

João Moreira (r.), hier noch im Trikot der SG Telgte, kickt nun für SW Havixbeck. Foto: Aumüller

A-Ligist SW Havixbeck vermeldet seinen zweiten Neuzugang. Neben Rückkehrer Thorben Schäfer wird auch João Moreira die Schwarz-Weißen nach der Winterpause verstärken. Der Portugiese kommt vom Bezirksligisten SG Telgte, für den er schon unter Trainer Mario Zohlen kickte.

Dieser betreut nun die Havixbecker. Und bekam vor Kurzem einen Anruf von seinem alten Bekannten. „João hat bei der SG nicht mehr die Einsatzzeiten bekommen, die er gern gehabt hätte.“ In den Baumbergen ist er dafür umso mehr willkommen. „Die Fahrten von Telgte nach Havixbeck nimmt er gerne auf sich“, so Moreiras alter und neuer Coach. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Sommer 2020 der SG angeschlossen und im vergangenen Herbst wieder verabschiedet.

Erfahrungen in der Landesliga

Der Portugiese ist mit seinen 36 Jahren nicht mehr der Jüngste, dafür aber umso erfahrener – unter anderem kickte er schon für den SV Sonsbeck in der Landesliga. „Er ist sehr ballsicher“, sagt Zohlen über den schwarz-weißen Neuzugang, der im zentralen Mittelfeld zu Hause ist, aber auch auf der Sechs spielen kann.

Für sein Heimatland Portugal steht er übrigens im Nationalkader – nicht im Fußball, sondern bei den Dressurreitern. Der Umgang mit den Vierbeinern ist Moreiras Hauptberuf. Gemeinsam mit seiner Frau Marta bildet er junge Pferde bis zum Grand-Prix-Level aus.

So war der Umzug vom niederrheinischen Sonsbeck ins münsterländische Telgte Anfang 2020 nicht durch den Fußball, sondern durch das Reiten motiviert. Die Nähe zu Warendorf und Münster war für das portugiesische Ehepaar hochinteressant, in Telgte-Lauheide haben sie daher bis heute ihre Stallungen.

Davon werden die Fußballer in Havixbeck nicht profitieren. Wohl aber von den Kickerkünsten des neuen Mannes, der den Ball ebenso gut am Fuß hat wie sonst die Zügel in der Hand.

Startseite
ANZEIGE