1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Kreismeisterschaften feiern Premiere

  8. >

Golf

Kreismeisterschaften feiern Premiere

Kreis Warendorf

Am 23. und 24. Juli treffen sich die heimischen Golfspieler(innen) zu einer Premiere. Am Samstag starten die Kreismeisterschaften beim GC Vornholz – am Sonntag fallen dann in Alverskirchen die Entscheidungen.

Von Christian Havelt

Auf die Premiere der Golf-Kreismeisterschaften in Ostenfelde und Alverskirchen freuen sich die Organisatoren (v. l.) Karl Uphus, Martin Hummels, Reiner Schaefers, Klaus Budde und Wilhelm Linnenbank. Foto: GCB

Der Kreis Warendorf erlebt eine sportliche Premiere. Am 23. und 24. Juli richten der GC Schloss Vornholz und der GC Brückhausen gemeinsam die 1. Warendorfer Golf-Kreismeisterschaft als handicap-relevantes Zählspiel über 36 Löcher auf ihren Anlagen in Ostenfelde und Alverskirchen aus.

An diesen Meisterschaften können alle Golfspieler der beiden ausrichtenden Clubs sowie alle, die Mitglied eines dem Deutschen Golf Verband (DGV) angeschlossenen Golfclubs aus dem Kreis sind oder einen Erstwohnsitz im Kreis Warendorf haben, teilnehmen. Es dürfen also auch alle Vereinsangehörigen des Golfclubs An der Ems und des Golfclubs Heidewald aus Warendorf sowie des Golfclub Gut Hahues zu Telgte mit in die Entscheidung eingreifen.

Und um es zu einer echten Kreismeisterschaft zu machen, sind auch alle Golfer aus benachbarten Vereinen wie in Peckeloh, Lippetal oder Münster eingeladen, sofern sie ihren Erstwohnsitz im Kreis Warendorf haben. Da dürften die Felder doch voll werden.

Am Tag der Anmeldung muss ein Handicap von höchstens 26,4 nachgewiesen werden. Die Startgebühr inklusive Rundenverpflegung an beiden Tagen, Buffet nach der ersten Runde und Abendveranstaltung am Finaltag beträgt zusammen 60 Euro.

Gespielt wird um den Titel der Kreismeisterin und des Kreismeisters, sowie jeweils um das 1. bis 3. Brutto in insgesamt neun Altersklassen. Neben den großen Wanderpokalen in der Hauptwertung erhalten die drei Erstplatzierten bei den Damen, Herren und in den Altersklassen AK 30, AK 50 und AK 65 sowie in der Jugend Pokale und Sachpreise.

Eröffnet werden die Meisterschaften am Samstag, 23. Juli, um 8 Uhr auf der Golfanlage vom GC Schloss Vornholz. Der Finaltag wird ebenfalls ab 8 Uhr auf der Golfanlage in Alverskirchen ausgetragen. Besucher sind an beiden Tagen herzlich willkommen. Die Anmeldung ist bereits freigeschaltet und kann über die Internetseiten der beiden Clubs bis zum 19. Juli erfolgen.

„Wir mussten die Sache erstmal auf den Weg bringen und würden uns freuen, wenn sich im nächsten Jahr auch die Clubs in Warendorf und Telgte an der Organisation beteiligen“, freut sich Wilhelm Linnenbank, Präsident in Vornholz, schon auf die Premiere. „Das Turnier soll auch in den nächsten Jahren stattfinden, da ist weitere Hilfe willkommen. Wir sind da ganz offen.“

Weitere Infos unter www.golfclub-schloss-vornholz.de und www.gc-brueckhausen.de

Startseite
ANZEIGE