1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Neun Tore im Testspiel zwischen der SG Telgte und Warendorfer SU

  8. >

Fußball: Frauen-Landesliga

Neun Tore im Testspiel zwischen der SG Telgte und Warendorfer SU

Telgte

Mit 6:3 gewann die SG Telgte ein Vorbereitungsspiel gegen den Bezirksligisten Warendorfer SU. Die SG-Frauen profitierten von einer Sarah Fipke in Galaform und machten bei den Gegentoren krasse Fehler.

-rau-

Franziska Ix brachte die SG Telgte 1:0 in Führung Foto: Aumüller

Der heraufziehende Sturm war nicht für das Torfestival am Mittwochabend in Telgte verantwortlich. „Es kam mal eine Böe, aber das war in Ordnung. Es war ein ordentlicher Test“, sagte SG-Trainer Sebastian Wende. Für den Torreigen sorgten vor allem eine Sarah Fipke in Galaform sowie „krasse eigene Fehler“ (Wende), die die Gäste zu drei Treffer nutzten. So gewann Landesligist SG Telgte das Testspiel gegen Bezirksligist Warendorfer SU mit 6:3 (3:2). Fipke, Dreh- und Angelpunkt im SG-Spiel, erzielte drei Tore, zudem waren Franziska Ix, Linda Focke und Janina Kachel (Aushilfe aus der zweiten Mannschaft) erfolgreich. „In der ersten Halbzeit waren wir etwas schludrig im Passspiel und in den Zweikämpfen“, bilanzierte Wende. „Die zweite Halbzeit war deutlich besser, obwohl wir vogelwild gewechselt haben.“ Der geplante Test am Samstag gegen Spelle wurde vom Gegner abgesagt. Saisonstart für die SG-Frauen ist am 6. März.

Startseite
ANZEIGE