1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. SG Telgte beim VfL Wolbeck ohne Kevin Kersten

  8. >

Fußball: Bezirksliga

SG Telgte beim VfL Wolbeck ohne Kevin Kersten

Telgte

Im letzten Spiel des Jahres gastiert die SG Telgte beim Nachbarn VfL Wolbeck. Trainer Jan Plagge erwartet „ein Spiel auf Augenhöhe“. Torwart Kevin Kersten fällt aus.

-rau-

Nils Hülsmann rückt in Wolbeck ins Tor der SG Telgte. Foto: Aumüller

Das letzte Spiel vor der Winterpause ist gleichzeitig das erste der Rückrunde. Und ein Nachbarschaftsduell: Bezirksligist SG Telgte gastiert am Sonntag (14.30 Uhr) beim Tabellenzehnten VfL Wolbeck.

Das Hinspiel gewannen die Telgter mit 3:1. „Das war knapp“, erinnert sich SG-Trainer Jan Plagge. „Die Wolbecker kommen übers Team und haben einen klaren Plan, wie sie Fußball spielen wollen. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, es werden wieder Kleinigkeiten entscheiden.“

Kevin Kersten fehlt aus beruflichen Gründen. Für ihn steht Nils Hülsmann im Tor.

Startseite