1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. SG Telgte im Pokal gegen TuS Hiltrup

  8. >

Fußball

SG Telgte im Pokal gegen TuS Hiltrup

Telgte

Für Trainer Frank Plagge ist es das Wiedersehen mit einem Ex-Club, wenn die SG Telgte heute Abend auf den Westfalenligisten TuS Hiltrup trifft. Dabei handelt sich um eine Begegnung des Pokal-Achtelfinales.

-khk-

Coach Frank Plagge Foto: Aumüller

Die SG Telgte erwartet heute Abend um 19.30 Uhr den TuS Hiltrup als Tabellenzehnten der Westfalenliga zum Pokal-Achtelfinale in der Emsstadt. Die Gastgeber müssen auf Philipp Kosa und Torhüter Kevin Kersten (beide im Urlaub) verzichten. Letzterer wird von Nils Hülsmann vertreten werden. Zudem fallen weiterhin Max Kretzer und Konstantin Schoof (beide Knieprobleme) aus.

Für SG-Coach Frank Plagge kommt es zum Wiedersehen mit einem Ex-Club. Als Co-Trainer an der Seite von Thomas Fuchtmann führte er die Münsteraner vor Jahren in die Westfalenliga. „Wir wollen ein gutes Bild abgeben, aber die Priorität liegt auf der Liga“, sagt Jan Plagge. „Der Pokalwettbewerb ist dazu da, um Leute heranzuführen und ihnen Spielpraxis zu geben.“ Es wird also einige personelle Wechsel im SG-Team geben.

Startseite
ANZEIGE