1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. SG Telgte steigt am Donnerstag ein

  8. >

Fußball: Ausber-Cup

SG Telgte steigt am Donnerstag ein

Kreis Warendorf

Die Freiluftsaison macht zwei Monate lang Pause. Für die Fußballer der SG Telgte bedeutet dies aber nicht, dass sie die Beine hochlegen. Am Donnerstag nehmen sie an der Vorrunde des Ausber-Cups in der Kehlbachhalle in Everswinkel teil.

-hav-

Spielertrainer Jan Plagge nimmt mit der SG Telgte am Ausber-Cup von RW Alverskirchen teil. Foto: Foto: Kock

Vom heutigen Mittwoch bis zum Freitag steigt zum 28. Mal der Ausber-Cup im Hallenfußball in Everswinkel. In der Kehlbachhalle begrüßt RW Alverskirchen als Gastgeber und Ausrichter 15 weitere Mannschaften, die um insgesamt 1650 Euro Preisgeld wetteifern.

In der Gruppe D trifft die SG Telgte am Donnerstagabend auf die Warendorfer SU und den IFC Warendorf. Mit dem Westfalenligisten TuS Hiltrup gibt es in dieser Vierergruppe aber einen eindeutigen Favoriten. Die Hiltruper sind Rekordsieger und nahmen den Cup in den 27 Turnierjahren schon elfmal mit nach Hause.

RW Milte mischt am Eröffnungstag mit

Der erste Vertreter aus dem Kreis Warendorf, der ins Geschehen eingreift, ist RW Milte am heutigen Mittwoch. Die Rot-Weißen bekommen es mit Landesligist BSV Roxel sowie den beiden Bezirksligisten Borussia Münster und VfL Wolbeck zu tun. Als B-Kreisligist sind die Milter krasser Außenseiter.

Die Vorrundenspiele beginnen am Mittwoch und Donnerstag jeweils um 18.30 und gehen bis 21.30 Uhr. Am Freitag startet die Endrunde der besten acht Teams – die Gruppenersten und Zweiten qualifizieren sich dafür – um 18 Uhr. Das Finale wird um 22.10 Uhr angepfiffen.

Gruppe A (Mittwoch): BSV Roxel, Borussia Münster, VfL Wolbeck, RW Milte

Gruppe B (Mittwoch): Preußen Münster II, GW Albersloh, TuS Ascheberg und RW Alverskirchen

Gruppe C (Donnerstag): Westfalia Kinderhaus, TuS Freckenhorst, BW Beelen und SC DJK Everswinkel

Gruppe D (Donnerstag): TuS Hiltrup, SG Telgte, WSU und IFC Warendorf

Startseite