1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. SG Telgte will gegen BW Aasee die Stimmung aufhellen

  8. >

Fußball: Frauen-Kreispokal

SG Telgte will gegen BW Aasee die Stimmung aufhellen

Telgte

Eigentlich ein schönes Duell: In der zweiten Kreispokal-Runde spielen die Frauen der SG Telgte zu Hause gegen Landesliga-Konkurrent BW Aasee. Euphorie will derzeit aber nicht aufkommen in der Emsstadt.

-rau-

Ralf Terwesten übernimmt wieder das Coaching bei der SG. Foto: Aumüller

Eigentlich ein schönes Duell: In der zweiten Kreispokal-Runde spielen die Frauen der SG Telgte am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr) zu Hause gegen Landesliga-Konkurrent BW Aasee. Euphorie will derzeit aber nicht aufkommen in der Emsstadt. Der Saison-Fehlstart mit zwei Niederlagen und 2:12 Toren drückt aufs Gemüt. „Für die Stimmung wäre es wichtig, wenn wir ein gutes Spiel machen“, sagt SG-Trainer Friedhelm Mors – ganz unabhängig von Sieg oder Niederlage. Aasee ist in die Landesliga aufgestiegen und hat auch erst einen Punkt geholt. „Keine Ahnung, wie gut die sind“, so Mors. „Wichtig ist, dass wir erst mal hinten sicher stehen.“ Verena Melchert kehrt in den SG-Kader zurück und rückt in die Innenverteidigung. Linda Focke fehlt erneut, der Einsatz von Anne Hilgenhöner (Achillessehnenprobleme) ist fraglich. Mit Mors und Murat Demiröz sind beide Übungsleiter im Urlaub. Das Coaching übernimmt wieder Torwarttrainer Ralf Terwesten.

Startseite
ANZEIGE