1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Telgter Leistung besser als das Ergebnis

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Telgter Leistung besser als das Ergebnis

Telgte

Die Leistung der ersatzgeschwächten Telgter Bezirksliga-Fußballer beim Tabellenvierten Sportfreunde Ostinghausen stimmte aus Sicht von SG-Coach Frank Busch. Das Ergebnis war allerdings nicht nach seinem Geschmack.

-khk-

Youngster Felix Depner (l.) und Geburtstagskind Jo Maffenbeier (r.) hatten gestern zwar Gelegenheiten für einen Torerfolg, ein Treffer blieb den Telgtern in Ostinghausen allerdings versagt. Foto: Kock

Die stark ersatzgeschwächten Bezirksliga-Fußballer der SG Telgte unterlagen gestern Abend mit 0:5 (0:3) bei den Sportfreunden Ostinghausen. „Wir waren heute so nicht konkurrenzfähig“, kommentierte Coach Frank Busch. „Unter den gegebenen Voraussetzungen bin ich mit der Leistung einverstanden.“

Trotz der schwierigen Platzverhältnisse auf dem Naturrasen zog der gastgebende Tabellenvierte aus der Gemeinde Bad Sassendorf im Kreis Soest von Beginn an ein überzeugendes Spiel auf. Die Hausherren agierten dominant und vor dem SG-Gehäuse auch treffsicher. In der 18., 27. und 43. Minute klingelte es durch Lars Schröder, Simon Stegemann und Lucas Meuter im Netz hinter Torhüter Sebastian Mende, der zudem noch zweimal glänzend parierte.

Nach dem Seitenwechsel erlebten die Gäste ihre beste Phase. Jo Maffenbeier an seinem 39. Geburtstag, Felix Depner, Arbnor Jashari und der eingewechselte Niklas Samel hatten mehrere Möglichkeiten, für eine Ergebnisverbesserung zu sorgen, fanden dabei aber nicht ihr anvisiertes Ziel. Außer zwölf Eckbällen, die allein in der zweiten Hälfte verzeichnet wurden, sprang nichts Zählbares für die Telgter heraus.

Stattdessen schlugen die Hausherren durch Achim Gärtner (59.) und Nihat Erdöl (61.) noch zweimal zu.

SG: Mende – Schwienheer (83. Sauerland), Plagge, Hitchcock, Gronover – Krasniqi, Starzonek, Lubeseder, Depner – Maffenbeier, Jashari (73. Samel).

Startseite
ANZEIGE