1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Usc-muenster
  6. >
  7. Hammerlos! USC Münster empfängt Stuttgart im Halbfinale

  8. >

Volleyball: DVV-Pokal

Hammerlos! USC Münster empfängt Stuttgart im Halbfinale

Münster

Höher hätte die Hürde im Halbfinale des DVV-Pokals nicht ausfallen können: Der USC Münster trifft auf den Bundesliga-Spitzenreiter Allianz MTV Stuttgart.

Von Jonas Austermann

Im Bundesliga-Duell Mitte Oktober waren die Stuttgarterinnen um Lara Berger (re.) eine Nummer zu groß für den USC Münster mit Juliane Schröder (li.) und Iris Scholten (Mitte).  Foto: Imago

Der Weg ins Finale des DVV-Pokals hätte für den USC Münster nicht steiniger ausfallen können. Im Halbfinale geht's am Berg Fidel gegen Allianz MTV Stuttgart - mit acht Siegen aus acht Spielen Tabellenführer der Bundesliga.

Die Partie findet am 21. Dezember in Münster statt, los geht's um 19 Uhr.

"Stuttgart spielt in anderer Liga"

Mitte Oktober standen sich die beiden Teams bereits in der Liga gegenüber, nach 71 Minuten hatten die Stuttgarterinnen den USC damals mit 3:0 (25:20, 25:10, 25:13) abserviert. "Zum Glück spielen wir nicht jedes Wochenende gegen Stuttgart", sagte USC-Trainerin Lisa Thomsen vor einem guten Monat und ergänzte: "Stuttgart spielt in einer anderen Liga. Sie haben ein Niveau, das wir mit unserer neu formierten Mannschaft noch nicht spielen können."

Ob sich das inzwischen geändert hat, wird sich nun Mitte Dezember zeigen. Das zweite Halbfinale bestreiten der SC Potsdam und der Dresdner SC. Das Pokal-Endspiel steigt am 6. März 2022 in der Mannheimer SAP-Arena.

Startseite
ANZEIGE