1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Usc-muenster
  6. >
  7. Nach Wertung gegen USC II: Coronafälle in Hildesheim

  8. >

Volleyball: 3. Liga

Nach Wertung gegen USC II: Coronafälle in Hildesheim

Münster

Das 0:3 des USC Münster II am Grünen Tisch gegen den MTV Hildesheim sorgte für Aufsehen. Nach einem positiven Schnelltest beim Gegner sagte das Team von Constantin Limpinsel die Partie vorsorglich ab - diese Entscheidung erscheint nun noch mal in einem anderen Licht.

Von Jonas Austermann

Constantin Limpinsel, Coach des USC Münster II, im Kreise seiner Mannschaft Foto: Ralf Aumüller

Die Corona-Absage zweier Partien in der 3. Liga West hat zwar nicht direkt etwas mit dem USC Münster II zu tun – und doch zeigt sie, dass das Team von Constantin Limpinsel am vergangenen Sonntag wohl genau richtig reagiert hat.

Der MTV Hildesheim meldete mehrere Coronafälle, die Spiele gegen SC Union Emlichheim II und SF Aligse sind abgesagt worden. Die Partien werden voraussichtlich jeweils gegen Hildesheim gewertet, einen Einfluss auf Auf- und Abstiegsrunde haben sie nicht. Zudem wird die Zeit für Nachholspiele knapp, denn im Februar sollen Playoffs und Playdowns beginnen.

Rückblick: Am vergangenen Sonntag meldete Hildesheim einen positiven Schnelltest vor dem Spiel in Münster. Der USC II entschied sich mit Blick auf das erhöhte Corona-Risiko, nicht anzutreten. Das Spiel wurde mit 0:3 gegen Münster gewertet – trotzdem erscheint die Absage nun noch sinnvoller als zuvor ohnehin schon.

Startseite
ANZEIGE