1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. BBC will ersten Matchball nutzen

  8. >

Rollstuhlbasketball: Doppelspieltag in Hannover und gegen Trier

BBC will ersten Matchball nutzen

Warendorf

Mit einem weiteren Sieg hält der BBC Münsterland die Klasse. So lautet zumindest die Rechnung von Coach Marcel Fedde. Einen der vier verbleibenden Matchbälle wollen die Warendorfer nun an diesem Wochenende verwandeln – entweder am Samstag in Hannover oder am Sonntag in heimischer Halle gegen Trier.

Von Christian Havelt

Center Sören Müller, hier beim Wurf, will mit dem BBC Münsterland am Doppelspieltag den Klassenhalt unter Dach und Fach bringen. Mit der Nummer 10 ist Nationalspieler Philipp Schorp zu sehen. Foto: Penno

Spätestens am späten Sonntagnachmittag wollen die Rollstuhlbasketballer des BBC Münsterland den Klassenerhalt in der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga in der Tasche haben. Noch vier Spieltage stehen aus und obwohl es in der unteren Tabellenhälfte ganz eng ist, ist der Trainer davon überzeugt, dass ein Sieg schon reichen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE