1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. RW Milte ist chancenlos, in Gruppe B wird es spannend

  8. >

Fußball: Ausber-Cup

RW Milte ist chancenlos, in Gruppe B wird es spannend

Everswinkel

Eine klare Angelegenheit war der erste Tag des Ausber-Cups für den B-Ligisten RW Milte, der eine hammerharte Gruppe erwischt hatte. Deutlich mehr Spannung gab's in Gruppe B – zumindest hinter Preußen Münster II.

Von Christian Havelt

Nichts zu holen war für RW Milte, hier mit Andy Husemann (l.) und Andreas Jeising (r.) am ersten Tag des Ausber-Cups. Foto: Havelt

Für den B-Kreisligisten RW Milte war gegen die höherklassige Konkurrenz in der Gruppe A des Hallenfußballturniers der DJK RW Alverskirchen in Everswinkel nicht zu holen. Drei klare Niederlagen bedeuteten den letzten Platz in der Vorrundengruppe.

Los ging es gleich mit einem 0:4 gegen den späteren Gruppensieger Wolbeck, der sich überraschend als Erster für die Endrunde qualifizierte und den Landesligisten Roxel hinter sich ließ. Apropos Roxel. Gegen den BSV verlor Milte gar mit 1:6, markierte aber immerhin sein erstes Turniertor. Zum Abschuss gab es dann ein 2:5 gegen Borussia Münster.

In der Gruppe B setzte sich der SC Preußen Münster II wie erwartet klar mit drei Siegen durch. Dahinter wurde es aber spannend, denn Ascheberg, Albersloh und Alverskirchen konnten je einen Sieg in ihren direkten Duellen verbuchen. Es musste also das Torverhältnis entscheiden. Dort war Albersloh um einen Treffer besser und zog in die Endrunde ein. Gastgeber Alverskirchen, als B-Ligist nur krasser Außenseiter, konnte immerhin den 4:3-Erfolg gegen Albersloh für sich verbuchen. Es fehlte am Ende nur ein Tor zum Weiterkommen.

Die Ergebnisse des Ausber-Cups

Gruppe A

Gruppe B

Am Donnerstag spielen

Gruppe C (ab 18.30 Uhr): Westfalia Kinderhaus, TuS Freckenhorst, BW Beelen, SC DJK Everswinkel

Gruppe D (ab 18.45 Uhr): TuS Hiltrup, SG Telgte, Warendorfer SU, IFC Warendorf

Startseite