1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Mamutovic wird ein Mainzelmännchen

  6. >

Fußball: Regionalliga

Mamutovic wird ein Mainzelmännchen

Ahlen

Das nennt man eine Herausforderung. David Mamutovic wechselte von der vierten in die erste Liga. Der Mittelfeldspieler verlässt RW Ahlen Richtung FSV Mainz 05. Und das mit einem Versprechen vom Sport-Vorstand.

Verlässt Ahlen in Richtung Mainz. Mittelfeldspieler David Mamutovic wechselt von den Rot-Weißen zum Bundesligisten FSV. Foto: Marc Kreisel

Mit David Mamutovic verlässt ein weiterer Spieler Rot-Weiß Ahlen. Er wird zum Bundesligsten 1.FSV Mainz 05 wechseln. Vor der Saison ist der Offensivspieler vom Absteiger Bergisch Gladbach an die Werse gewechselt und hat 33 Regionalligaspiele für unseren Verein absolviert. Dabei gelangen ihm 7 Tore und weitere 7 Treffer hat er vorbereitet.

„Wir haben es geschafft einen weiteren Spieler in Ahlen weiter zu fördern und auszubilden, so das ein Bundesligist auf ihn aufmerksam geworden ist. Darauf können wir ein wenig stolz sein. Natürlich können und werden wir dem Spieler keine Steine in den Weg legen, wenn er den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen möchte. Sollte er den Durchbruch bei den Mainzern nicht schaffen, darf er Selbstverständlich gerne wieder zu uns zurückkehren,“ bedauert Sportvorstand Joachim Krug den Wechsel an den Main.

Bislang stehen zudem bereits die Wechsel von Sebastian Mai (RW Oberhausen), Romario Wiesweg (SpVg Vreden), Bennet Eickhoff (tritt) aus beruflichen Gründen kürzer) und Rene Lindner fest. Dem steht der Zugang von Stürmer Hüseyin Bulut von RW Oberhausen gegenüber.

Startseite
ANZEIGE