1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preußen im Investoren-Dilemma: „Wir müssen zu bestimmten Dingen auch Nein sagen“

  6. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen im Investoren-Dilemma: „Wir müssen zu bestimmten Dingen auch Nein sagen“

Münster

Am Tag, nachdem bekannt wurde, dass zwei neue Investoren der KGaA von Preußen Münster Verbindungen in die Waffenindustrie haben, waren die Verantwortlichen des Regionalligisten natürlich auf vielen Ebenen gefordert. Öffentliche Statements hielten sich in Grenzen.

Von Ansgar Griebel

Ole Kittner Foto: Jürgen Peperhowe

Im Normalfall wirbt ein Fußballverein um Geldgeber und freut sich, wenn nicht nur der Ball rollt. Mit Investoren um deren Ausstieg zu verhandeln, ist daher zweifellos eine Ausnahme und auch keine Aufgabe, die Preußen Münster mit Freude übernimmt. „Nein, das ist nicht schön. Nicht für uns und nicht für die Investoren“, so Preußen-Geschäftsführer Ole Kittner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!