1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preußen Münster muss bis zur Winterpause auf Jannik Borgmann verzichten

  6. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen Münster muss bis zur Winterpause auf Jannik Borgmann verzichten

Münster

Die Adlerträger haben erneut einen personellen Rückschlag zu beklagen, diesmal hat es Innenverteidiger Jannik Borgmann getroffen. Der 24-Jährige fällt mit einem Bänderriss bis zur Winterpause aus.

Von Camillo von Ketteler

SCP-Inneverteidiger Jannik Borgmann (r.), hier im Duell mit Uerdingens Leonel Kadiata, wird den Preußen bis zur Winterpause fehlen. Foto: Jürgen Peperhowe

Preußen Münster wird einmal mehr vom Verletzungspech heimgesucht. Innenverteidiger Jannik Borgmann, der am vergangenen Spieltag für den zuletzt etwas erkälteten Marvin Thiel links in die Viererkette rutschte, zog sich im Training einen Bänderriss zu und wird damit bis zur Winterpause ausfallen.

Der gebürtige Emsdettener stand in dieser Saison in 12 Ligaspielen für die Adlerträger auf dem Platz, spielte dabei insgesamt 890 Minuten und steuerte eine Torvorlage und einen eigenen Treffer bei. Erst im neuen Jahr wird der 24-Jährige den Preußen wieder zur Verfügung stehen.

Startseite
ANZEIGE