1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preußen-Techniker Schwadorf möchte im Januar zum Vorbereitungsstart zurück sein

  6. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen-Techniker Schwadorf möchte im Januar zum Vorbereitungsstart zurück sein

Münster

Die erneute Zwangspause warf Jules Schwadorf im Herbst aus der Bahn, als er eigentlich in einer Top-Verfassung spielte. Sein erstes Ziel: bis zum Vorbereitungsstart Anfang Januar wieder fit sein. Ein anderes hat er bereits wie vier Kollegen erreicht: die B-Lizenz für eine mögliche Trainerlaufbahn.

Von Thomas Rellmann

Jules Schwadorf hatte einen hervorragenden Start in die Saison – ehe wieder das Verletzungspech zuschlug. Foto: Jürgen Peperhowe

An den fatalen Moment erinnert sich Jules Schwadorf ganz genau. 1. Oktober, Südstadion, Auswärtsspiel von Preußen Münster bei Fortuna Köln. „Das war so in der 20. Minute, ich habe aus zentraler Position mit Vollspann aufs Tor geschossen. Dabei ist es passiert.“ Ein Ziehen im Oberschenkel. Der Mittelfeldspieler hielt zwar weiter durch, später aber die Diagnose: Sehnenanriss im Oberschenkel. Drei Monate Auszeit. Mal wieder eine Zwangspause. Der 29-Jährige nimmt das fast schon routiniert hin. „Immer wieder aufstehen“, sagt er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE