1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. RW Ahlen möchte RW Essen wie schon 2021 ärgern

  6. >

Fußball: Regionalliga

RW Ahlen möchte RW Essen wie schon 2021 ärgern

Ahlen

Auf Rot-Weiß Ahlen und Patrik Twardzik wartet ab Mittwoch ein neuer Rhythmus. Zum einen beginnen für den Fußball-Regionalligisten mit dem Heimspiel gegen RW Essen gleich drei englische Wochen. Der Mittelfeldspieler muss sich zudem zu Hause an neuen Abläufe gewöhnen. Vor wenigen Tagen konnte er sich mit seiner Ehefrau über die Geburt des zweiten Kindes freuen. Dennoch verspricht er, gegen Essen wach zu sein.

Von Henning Hoheisel

Grund zur Freude hatte Patrik Twardzik (v. l.), hier mit seinen Teamkollegen Gianluca Marzullo und Romario Wiesweg, zuletzt gleich zweifach. Erst kam Töchterchen Antonella zur Welt, anschließend gelang gegen Wiedenbrück ein wichtiger Sieg. Essen kann kommen. Foto: Wegener

Wie gut, dass heute Spieltag ist. Denn immer dann hat Patrik Twardzik, vor genau einer Woche zum zweiten Mal Papa geworden, die offizielle Erlaubnis von Freundin Viktoria, durchzuschlafen. Bedeutet: Im Heim-Nachholspiel von Rot-Weiß Ahlen gegen Aufstiegsaspirant RW Essen (19.30 Uhr) sollte der Mittelfeldspieler hellwach sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE