1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. RW Ahlen will das Ligaticket mit Sieg verlängern

  6. >

Fußball: Regionalliga

RW Ahlen will das Ligaticket mit Sieg verlängern

Ahlen

Noch steht es zwischen den beiden Mannschaften in dieser Saison unentschieden. Während RW Ahlen im Hinspiel mit 1:0 beim SV Rödinghausen überraschte, drehte der Regionalliga-Siebte Anfang des Monats den Spieß um und warf die Wersestädter mit dem 2:1 im Halbfinale aus dem Westfalenpokal. Die Final-Träume zerplatzten. Dafür leben die am Samstag auf, mit einem Dreier dem Ligaerhalt ein Stück näher zu kommen. Es wird auch Zeit.

Von Uwe Gehrmann

Festgemacht gegen Aachen: Auch Jan Holldack (vorn) kam am vergangenen Mittwoch bei der 0:2-Heimniederlage kaum zur Entfaltung. Foto: Wegener

Irgendwann ist ja auch mal gut. Abstiegskampf mag ja spannend sein und sehr kurzweilig, aber so ab Spieltag 30 reicht es auch. Dann will man den Fußball endlich genießen. Klappt am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Rödinghausen noch nicht ganz, da RW Ahlen auch seinen zweiten Matchball gegen Aachen ins Aus geschlagen hat, aber spätestens am Samstagnachmittag wollen sich die Rotweißen entspannt zurücklehnen und das Saisonfinale einfach kommen lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE