1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. USC erhalten auch aus Straubing eine Absage – und reisen als nächstes nach Suhl

  6. >

Volleyball: Bundesliga Frauen

USC erhalten auch aus Straubing eine Absage – und reisen als nächstes nach Suhl

Münster

Nun also doch kein TV-Spiel am Freitagabend für den USC Münster. Die Ladies in Black Aachen hatten coronabedingt abgesagt, Ersatzgegner Nawaro Straubing meldete sich aus dem gleichen Grund am Donnerstag auch noch ab. Stattdessen heißt der nächste Gegner nun plötzlich VfB Suhl.

Von Henner Henning

Das war anders geplant, anders vorbereitet: Trainerin Lisa Thomsen und der USC müssen eine unfreiwillige Auszeit einlegen, da nach Aachen auch der Ersatzgegner Straubing coronabedingt passen muss. Die Liga kommt nun langsam in Terminnöte. Foto: Jürgen Peperhowe

Über Langeweile konnten die Verantwortlichen des USC Münster seit Mittwochmorgen ganz sicher nicht klagen. Zunächst bereiteten sie das für Freitag geplante Heimspiel des Bundesligisten gegen die Ladies in Black Aachen vor – das dann wegen Corona-Fällen in Reihen der Schwarz-Gelben abgesetzt wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE