1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Von Borussia in die weite Welt - Tim Hermann geht auf Reise

  6. >

Fußball: Landesliga

Von Borussia in die weite Welt - Tim Hermann geht auf Reise

Münster

Bei Sturm und Regen sicherte sich Borussia Münster am Sonntag einen 5:1-Erfolg gegen den SV Dorsten-Hardt. Für Tim Hermann war es vorerst die letzte Landesliga-Partie. Bald schon bricht der Mittelfeldspieler zu seiner Weltreise auf - und tauscht Münsters Regen gegen die Sonne Mexikos. 

Von Camillo von Ketteler

Tim Hermann von Borussia Münster bestritt am Sonntag seine vorerst letzte Partie für den Landesligisten. Bald schon befindet sich der 26-Jährige auf Weltreise in Südamerika. Foto: privat

Wer am vergangenen Sonntag 90 Minuten Zaungast beim Landesliga-Heimspiel von Borussia Münster war, der muss den Fußball wirklich mögen. Oder die Borussia. Oder zumindest ihr Urgestein Tim Hermann. Als der 26-Jährige bei Sturm und Regen kurz vor Schlusspfiff des überzeugenden 5:1-Erfolges gegen den SV Dorsten-Hardt ausgewechselt wurde, gab es lauten Applaus von den Fans. Hermann hatte ein gutes Spiel gemacht, ja, landete sogar in der Elf des Tages, die unsere Zeitung nach jedem Spieltag beruft. Der Hauptgrund für die Ovationen aber war der mit der Auswechslung gleichbedeutende temporäre Abschied Hermanns von der Borussia. Für mindestens ein Jahr begibt sich der Mittelfeldspieler nun auf Weltreise.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE