1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Basketballer des FC Bayern bezwingen Tel Aviv

  8. >

Euroleague

Basketballer des FC Bayern bezwingen Tel Aviv

München (dpa)

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague einen wichtigen Heimsieg gegen Maccabi Tel Aviv erkämpft.

Von dpa

Bayern-Coach Andrea Trinchieri jubelt. Foto: Tobias Hase/dpa

Die Münchner setzten sich mit 70:52 (30:29) gegen den israelischen Rekordmeister durch, der ebenfalls um die hinteren Playoff-Plätze kämpft. Der Basketball-Bundesligist feierte durch eine starke Defensivleistung seinen zwölften Sieg im 24. Saisonspiel. Corey Walden war mit 13 Zählern bester Münchner Punktesammler.

Zu Beginn prägte aber die Verteidigung der Gäste die Partie, nach sieben Minuten hatten die Bayern erst fünf Punkte erzielt. Durch zwei Dreier verkürzten die Gastgeber nach dem ersten Viertel auf 13:16. Mitte des zweiten Durchgangs fanden die Münchner ihren Rhythmus, mit einer 30:29-Führung gingen sie in die Kabine.

Diesen Rhythmus behielten die Bayern nach der Pause bei, zudem verteidigten sie stark: In den ersten fünf Minuten des dritten Viertels kassierten sie nur drei Zähler. Vor allem Nick Weiler-Babb setzte Akzente. Die Münchner eröffneten den vierten Spielabschnitt mit einem 8:0-Lauf, hielten die Gäste in den ersten Minuten vier Minuten ohne Zähler und setzten sich entscheidend auf 57:41 ab.

Durch den Erfolg gegen Tel Aviv bestätigen die Bayern ihre zuletzt starke Form: Wettbewerbsübergreifend haben sie sieben ihrer vergangenen acht Partien gewonnen.

Startseite
ANZEIGE