1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Bayern-Korbjäger unterliegen Real Madrid knapp

  8. >

Euroleague

Bayern-Korbjäger unterliegen Real Madrid knapp

München (dpa)

Die Basketballer des FC Bayern München haben innerhalb weniger Tage die dritte Pflichtspiel-Niederlage kassiert. In der Euroleague unterlag das ersatzgeschwächte Team von Trainer Andrea Trinchieri Titelanwärter Real Madrid knapp mit 64:68 (39:42) und steht mit einer Bilanz von 4:9 Siegen in der unteren Tabellenhälfte. 

Von dpa

Mit 14 Zählern gegen Real Madrid bester Bayern-Akteur: Othello Hunter. Foto: Tobias Hase/dpa

Nach einem frühen 3:9-Rückstand kamen die Gastgeber schnell zurück in die Partie. Angeführt von Corey Walden und Othello Hunter lagen die Münchner nach dem ersten Viertel mit 22:21 vorn und bauten die Führung bis zur 13. Minute auf 32:27 aus. Doch Real Madrid antwortete auf die gute Bayern-Phase: Dank des überragenden kapverdischen Centers Walter Tavares gingen die Spanier mit einem Drei-Zähler-Vorsprung in die Pause.

Dem knappen Rückstand liefen die Münchner im dritten Viertel hinterher (50:54/30.), kamen aber in einem spannenden Schlussdurchgang zurück (57:56/32.). Eine Minute vor dem Ende sahen die Spanier beim 66:58 wie der sichere Sieger aus, dann verkürzten die Bayern mit einem 6:0-Lauf. Drehen konnten die Gastgeber die Partie aber nicht mehr. Beste Schützen der Münchner waren Hunter mit 14 Punkten und Walden mit 11 Zählern.

Bereits am Donnerstag (20.30 Uhr/Magentasport) geht es für die Bayern gegen Valencia BC gegen den nächsten spanischen Club in der Königsklasse weiter.

Startseite