1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Nationalspieler Voigtmann wechselt nach Mailand

  8. >

Basketball

Nationalspieler Voigtmann wechselt nach Mailand

Mailand (dpa)

Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann wird künftig für den italienischen Spitzenclub Olimpia Mailand auflaufen. Das Euroleague-Team verkündete am Freitag die Verpflichtung des 29 Jahre alten Centers für zwei Spielzeiten.

Von dpa

Der gebürtige Thüringer, der aktuell mit der DBB-Auswahl bei der Heim-EM im Einsatz ist, hatte zuletzt knapp drei Jahre bei ZSKA Moskau gespielt. Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine verließ Voigtmann das Land und stellte klar, trotz Vertrags bis 2023 nicht mehr zurückzukehren.

«Ich bin glücklich, bei so einem renommierten Verein und in einer Mannschaft mit großen Zielen zu sein», wurde der Profi auf der Vereinshomepage der Italiener zitiert. Vor dem Deal mit Olimpia bekam Voigtmann die Freigabe aus Moskau, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Verweis auf Clubquellen meldete. Mailand ist amtierender Meister in Italien und Titelkandidat in der Euroleague - in der europäischen Königsklasse stand Olimpia 2021 im Halbfinale.

Startseite
ANZEIGE