1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Das bringt der Tag bei der Darts-WM

  8. >

Darts

Das bringt der Tag bei der Darts-WM

London (dpa)

Am achten Tag bei der Darts-Weltmeisterschaft in London stehen ausschließlich Zweitrundenmatches auf dem Programm. Kurz vor Heiligabend sind immer mehr Stars gefordert. Die deutschen Profis sind bisher in zwei Spielen makellos, bis Weihnachten stehen zwei weitere Spiele auf dem Programm. Am Donnerstag (13.30 Uhr und 20.00 Uhr/Sport1 und DAZN) gibt es wie gewohnt zwei Sessions und acht Duelle.

Von dpa

Florian Hempel aus Deutschland reagiert. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Schwere Prüfung für Hempel

Deutschland ist im «Ally Pally» auf Kurs. Nach dem Auftaktsieg von Florian Hempel (3:2 gegen Keegan Brown) und dem starken Start von Gabriel Clemens (3:0 gegen William O'Connor) soll die perfekte Bilanz gewahrt worden. Hempel bekommt es am Abend (22.00 Uhr) mit dem englischen Mitfavoriten Luke Humphries zu tun. Humphries ist in London an Position fünf gesetzt, während der «Kölsche Jung», wie Hempel genannt wird, ein schwieriges Jahr hinter sich hat.

Ex-Titelträger greifen ins Geschehen ein

Immer mehr Stars legen im Alexandra Palace los. Der frühere Weltmeister Gary Anderson aus Schottland eröffnet die Abendsession (20.00 Uhr) und ist gegen den Letten Madars Razma klar favorisiert. Auch der Engländer James Wade (gegen den Waliser Jim Williams) und der Niederländer Dirk van Duijvenbode (gegen den Tschechen Karel Sedlacek) werden als klare Sieger erwartet. Wade wäre in diesem Fall der nächste Gegner der deutschen Nummer eins Gabriel Clemens.

Startseite