1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Dresdner Volleyballerinnen holen Meistertitel

  8. >

Nach 0:2-Rückstand

Dresdner Volleyballerinnen holen Meistertitel

Dresden (dpa) – Der Dresdner SC ist zum sechsten Mal deutscher Volleyball-Meister der Frauen.

dpa

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC feiern die deutsche Meisterschaft. Foto: Matthias Rietschel

Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann das entscheidende fünfte Playoff-Finalspiel in der heimischen Arena gegen Allianz MTV Stuttgart mit 3:0 (25:20, 25:23,26:24) und sicherte sich nach 2016 erstmals wieder die begehrte Schale. In der spannenden Best-of-Five-Serie hatten die Dresdnerinnen bereits mit 0:2 zurückgelegen, wehrten jedoch beide Matchbälle des MTV ab und setzten sich nach ihrer Aufholjagd am Ende noch mit 3:2 durch.

Beide Teams standen sich nach 2015 und 2016 zum dritten Mal in einer Finalserie gegenüber - und die Schwaben mussten sich zum dritten Mal dem DSC geschlagen geben. Die Stuttgarterinnen, die auf ihre erkrankte Ausnahmekönnerin Krystal Rivers verzichten mussten, verpassten den zweiten Meistertitel nach 2019.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-337338/2

Startseite
ANZEIGE