1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Eishockey
  6. >
  7. Augsburg durch Corona-Ausfälle nicht mehr spielfähig

  8. >

Eishockey

Augsburg durch Corona-Ausfälle nicht mehr spielfähig

Augsburg (dpa)

Das Coronavirus hat die Augsburger Panther in der Deutschen Eishockey Liga ausgebremst. Der Verein musste das für heute angesetzte Heimspiel gegen die Adler Mannheim aufgrund sehr vieler erkrankter Profis absagen.

Von dpa

Die Augsburger Panther haben viele Corona-Fälle in ihren Reihen. Foto: Matthias Balk/dpa

Dem Club stünden derzeit lediglich vier einsatzfähige Feldspieler zur Verfügung, teilten die Augsburger mit. Ein Nachholtermin für die Partie gegen die Adler Mannheim steht noch nicht fest. Auch das kommende Spiel der Augsburger am Freitag in Berlin sowie die Heimpartie am Sonntag gegen Bremerhaven sind fraglich.

Neben dem 56-jährigen Trainer Serge Pelletier wurden gleich zwölf Spieler positiv getestet. Weitere Profis zeigen Symptome, Marco Sternheimer wurde positiv schnellgetestet. Weitere Testergebnisse standen zunächst noch aus. Dazu plagen die Panther die verletzungsbedingten Ausfälle von Samir Kharboutli und Michael Gottwald.

Startseite
ANZEIGE