1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Ex-Turnarzt Nassar scheitert mit Berufung

  8. >

US-Missbrauchsskandal

Ex-Turnarzt Nassar scheitert mit Berufung

Detroit (dpa)

Der ehemalige US-Sportarzt Larry Nassar ist mit seiner Berufung gegen seine Verurteilung wegen massenhaften sexuellen Missbrauchs junger Turnerinnen endgültig gescheitert.

Von dpa

Der ehemalige US-Sportarzt Larry Nassar ist 2018 zu bis zu 175 Jahren Haft verurteilt worden. Foto: Cory Morse/The Grand Rapids Press via AP/dpa

Der Oberste Gerichtshof von Michigan lehnte den Einspruch ab. Die Anwälte von Nassar hatten eine neue Anhörung damit begründet, dass Richterin Rosemarie Aquilina bei ihrem Urteil 2018 rachsüchtige Worte gewählt habe. «Ich habe gerade Ihr Todesurteil unterschrieben», hatte Aquilina damals gesagt, als Nassar zu bis zu 175 Jahren Haft verurteilt worden war.

Das Gericht hielt nun fest, dass die Richterin trotz ihrer provokanten Äußerungen an der von den Anwälten ausgearbeiteten Strafvereinbarung festgehalten habe. Deshalb sei es abzulehnen, die Opfer einem zusätzlichen Trauma auszusetzen.

Gegen Nassar waren drei Urteile mit Strafen von insgesamt bis zu 175 Jahren Gefängnis verhängt worden. Der frühere Sportarzt hatte zahlreiche junge Turnerinnen sexuell missbraucht. In dem Prozess waren mehr als 150 Mädchen und Frauen angehört worden, darunter auch mehrere Olympiasiegerinnen. Nassar hatte sich im November 2017 schuldig bekannt.

Startseite
ANZEIGE